Das Trust Experiment vereint eine Gruppe Menschen zu einem einfachen, kleinen Ziel: Schafft es eine kleine Gruppe von Fremden, ein Glas mit Geld an jedes Mitglied einmal durchzureichen, ohne dass dieses Geld verschwindet?

Das Experiment besteht aus drei Phasen: In der ersten werden die Wertsachen eingesammelt und mit einer Telefonnummer sowie einem Namen versehen. In der zweiten Phase wird bei Dunkelheit performativ in das Experiment eingeführt, bevor im Übergang zur dritten Phase die Teilnehmenden ihre Wertsachen, eine fremde Telefonnummer und eine Person den Trust Jar mit nach Hause nimmt.

Während die ersten beiden Phasen kombiniert eine Stunde in Anspruch nehmen, kann die zweite Phase eine ungewisse Zeit dauern. (Bisher ist kein Trust Jar zurückgekommen, doch wir wissen, dass sie unterwegs sind.)

Anforderungen

Raum: kleiner, abgeschlossener Raum (muss abgedunkelt werden können) + Eingangsbereich
Dauer: 1 Stunde
erreichte Personen: 15-30

Rubrik: Netzwerk

Um diesen Service in Anspruch zu nehmen, schreib uns eine Nachricht.